Sabine Mauz‘ Weihnachtsgeschichten

 

Weihnachtsmanngeschichte
Foto: Jürgen Klieber

Es war einmal vor langer Zeit, da verfasste Sabine Mauz eine Weihnachtsgeschichte namens Annas Weihnachtswunder.
Sie verspürte damals den innigen Wunsch, den guten Geist der Weihnacht in den Köpfen der Menschen wiederzubeleben, ähnlich wie Charles Dickens es zu seiner Zeit mit seinem “A christmas carol” gelungen war.
An einem freien Abend machte sie sich an die Arbeit, mischte Erfahrungen aus ihrem eigenen Leben mit ein paar Funken Fantasie und Ideen aus anderen Werken, die sie selbst sehr liebte und bastelte daraus Annas Weihnachtswunder.
Das war im Herbst 2009. Und auch wenn sich Sabines Geschichte natürlich nicht mit Charles Dickens Wunderwerk messen kann, war sie stets stolz auf das damalige Ergebnis.

ÜberraschungsgeschichtenIm Herbst 2014 verfasste Sabine Mauz sieben weitere Weihnachtsgeschichten. Diese gibt es einzeln aufgerollt und mit einem, zum Inhalt passenden, handgefertigten Herzen verziert als Geschenk einzig und allein direkt bei Sabine Mauz.
Diese hat aus allen Texten und Herzen für ihre Lesungen ein eigenes Buch gebastelt.

Es nennt sich „Der gute Weihnachtsgeist“ und beinhaltet folgende Geschichten:

  1. Der_Geist_der_Weihnacht
  2. Rosas_Geschenk
  3. Das Lebkuchenherz
  4. In der Weihnachtsbäckerei
  5. Weihnachtswunderwelt
  6. Der Weihnachtsmann mit den Bärchenaugen
  7. Ingas_aufgeregtes_Herz
  8. Annas Weihnachtswunder
Weihnachtsmannbaerchenherz
Foto: Jürgen Klieber

Wer ein Weihnachtsfeier plant und dafür noch eine Geschichtenerzählerin mit selbst erdachten Texten sucht, möge sich melden.
Sabine Mauz und ihre kleine Weihnachtsquetsche freuen sich …

Weihnachtsmann

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s