Martha Möglich

mosaik_bunt_04Martha Möglich ist eine sechsunddreißigjährige Psychologin auf der Suche nach sich selbst. Dies merkt sie auf jeden Fall im Laufe der Zeit, denn zu Beginn ihrer Geschichte, ist Martha einfach nur verliebt; und zwar in einen Mann, den sie kaum kennt und in den sie trotzdem all ihre Hoffnung setzt.

Was passiert mit einem Menschen, wenn dieser die Geborgenheit eines scheinbar sicheren Lebens verlässt und sich auf eine Reise begibt, deren Ende nicht absehbar ist? Was passiert, wenn eine verwirrte Frau anfängt, ihre persönlichen Sorgen und Ängste öffentlich zu machen und anderen mitzuteilen? Wie geht die Umgebung damit um, wenn eine vermeintlich unselbstständige, hypersensible Person plötzlich ihr Schicksal wieder selbst in die Hand nehmen möchte?

Die Geschichte der Martha M. entwickelte sich über Monate hinweg täglich weiter, veränderte die Psychologin selbst und auch ihr Umfeld. In der Zwischenzeit arbeitet die Autorin bereits am dritten Teil der Martha-Reihe. Auszüge daraus finden sich auf den jeweiligen Seiten …

Hier gibt es alle Teile aus dem 1.Teil als .pdfs zum Nachlesen.

Viel Vergnügen mit Martha Möglich!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s