Geschenke – zweiter Teil

Nach dem letzten Video rund um das Thema Geschenke gab es einen netten Kommentar aus Sabine Mauz‘ Bekanntenkreis: Sie solle sich einen reichen Mann suchen, der sie gerne beschenke … – toller Plan, leider muss der Mann auch noch ein paar andere Kriterien erfüllen, denn Geld alleine macht ja bekanntlich nicht glücklich. Und wie war das noch mal mit der einzig wahren Liebe? Es gibt Träumer, die glauben noch an so etwas …

Das heutige Video veranschaulicht, dass für Sabine Mauz ein Geschenk immer an die Person gekoppelt ist, von der sie es erhält. Und zwar so stark, dass sie voller Überzeugung behauptet, der darin gezeigte Fächer sei ein Geschenk gewesen, dabei sah das echte Fächergeschenk so aus:

Diese Tatsache ändert nichts an Sabine Mauz‘ Aussage zu der schenkenden Person.
Dass es sich dabei um ein privates Urteil handelt, weiß jeder, der mit der Kunstfigur Frau Mauz schon zu tun hatte, denn diese würde so etwas niemals sagen oder auch nur denken!

Geschenke – zweiter_Teil from Sabine Mauz on Vimeo.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s